Das beste Eis der WELT Erdbeerzitroneneis
  Startseite
  Archiv
  Gedanken
 
  Unsere Geschichte
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  anna


Ich Liebe Dich Anna-Lisa

http://myblog.de/erdbeerzitroneneis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Unsere Geschichte

Meine und Martins Geschichte begann in der 5 Klasse.Damals war ich Anna-Lisa als kleiner Knirps total in ihn verknallt, doch der kleine Martin hatte sich nicht wircklich für mich interessiert bzw er hatte mich erstmal total verarrscht also gab ich die Hoffnung auf und wechselte schließlich nach der 6 Klasse auf eine andere Schule...

Dann wie man so denkt hatten wir uns Jahrelang nicht gesehen bis.....wir schließlich schon in der 9 Klasse waren.  In Babenhausen war Altstadtfest und ich war mit meinen Freundinen natürlich auch da wie man eben so ist ...immer on tour...

Ich war schon bereits am gehen da viel mir ein das ich eine Freundin ja mit nach Hause  nehmen sollte und da passierte es .Ich lief ahnungslos über die Straße plötzlich hörte ich meinen Namen von der anderen Seite rufen und ich drehte mich um und wer stand dort...meine Liebe aus der 5 Klasse nämlich Martin..Jedoch dachte ich es sollte ein dummer Scherz sein und ging einfach weiter.Ein Paar Tage später kam dan per Icq eine Nachricht und wir fingen wieder an zu schreiben....          Es war fast wie in der 5Klasse ich konnte es kaum glauben das ganze ging dann noch ca 4 Monate so das wir uns schrieben...

Dann am 11.2.06 war es endlich soweit Wir gingen auf Rockfashing. Der Abend wurde zu einem meiner schönsten Momente im Leben den an diesem Tag kamen wir zusammen...

Dan traf uns ein schwerer Schlag, ich fühlte mich eingeängt und ich beschloss die Beziehung nach einem Jahr in den Sand zu setzen.....

Was ich dann auch dummerweiße tat dies war der GRÖßTE Fehler meines Lebens.

Jetzt sind wir schon über 3Wochen auseinander u ich weiß wie sehr du mir fehlst...ich hatte diese Auszeit mit allen macken die damit verbunden waren gebraucht ...aber erkannt das ich etwas noch viel mehr brauche nämlich Martin......

Wie die Geschichte weiter geht kann ich noch nicht sagen den es liegt in Martins Hand aber ich wünsche mir das sie gut endet u er zu mir zurück kommt....

So ihr lieben mittlerweile weiß ich wie die Geschichte  ausgeht...^^Es gab ein schlimes Wochenende doch Martin hat erkannt das er mich liebt und das er und ich nicht glücklich sind wenn wir nicht zusammen sind!!Darum kann ich euch heute glücklich erzählen das wir wieder zusammen sind und und endlich zu einem Schnellkochtopf herangewachsen sind!!!!

Leider ist die schöneZeit auch schon wieder vorbei..den Martin sagt er liebt mich zwar  doch er kann nicht vergessen was ich getan habe...jedoch glaube ich fest daran das er es irgendwan schaffen wird und ich dann glücklich mit ihm bin, denn ich liebe ihn mehr als alles andere auf der Welt ich habe gelernt was mir wirckich etwas bedeutet,er er ist mein leben und ohne ihn geht es mir einfach nur schlecht...denn ich brauche ihn er ist meine Luft zum Atmen..

 Jetzt fahre ich auf Abschlussfahrt und er wird bestimmt denken das etwas mit Jens laufen wird aber was ich zu 1000prozent sagen kann ist das ich von Jens nie wieder etwas wissen will nachdem was er gebracht hat so weh wie er hat mir noch keiner in meinem Leben getann und ich hoffe das Martin versteht das ich ihn Liebe ...manchmal denke ich ihm bedeutete unsere Beziehung garnicht und er hat viel Show abgeliefert und ich war nur sein kleines Bedhüpferle ..denn ich meine wenn man jemanden wircklich liebt versucht man dann nicht alles um wieder miteinander glücklich zu werden vermisst man den anderen dann garnicht denkt man nicht ständig an den anderen und kann man einfach so mit anderen rummachen ohne an seine Ex zu denken..ich kanns nicht ich habs versucht doch ich kann keinen an mich ranlassen weil ich ihn nur verarrschen würde und weil ich es einfach nicht will das mich jamand anders küsst und anfässt ...ich liebe nur Martin auch wenn er mich warscheinlich nicht mehr liebt was man schon daraus schließen kann wie er sich gegenüber mir verhält ..naja ich trage den Ring weiter bis nach der Wanderwoche dann werde ich ihn ein letztes mal fragen ob er es nocheinmal versuchen würde und wenn nicht werde ich jetzt endgültig von der Last Ring befreien er ist das einzige was mich noch an ihn erinnert und wenn muss ich ihn schweren Herzens ablegen und nicht dann einem Jungen hinterher heulen der jetzt schon mit Mädchen rummacht und dem ich warscheinlich scheiß egal bin ich warte die A-fahrt noch ab damit er mir glaubt das da nix mit Jens läuft aber danach ist auch schluss mit dem ganzen geheule...dann ist die entscheidung ganz denn ohne Ring ist es nicht mehr mein Martin...

 

 So mittlerweil sind wir verdammt kange auseinander wir haben heute den 22 Juni ich hätte mir sehr gewünscht wieder mit Martin glücklich zu werden doch das ist ein Traum geblieben ....Jetzt fängt mein Leben neu und vorallen Dingen glücklich wieder an ich habe mich verändert und kann mich wieder auf andere Menschen einlassen villeicht Martin liest du das demnächst mal weil irgendwo anderst schaffst du es ja nicht normal mit mir zu reden...Aufjedenfall möchte ich dir sagen das du immer ein Teil von mir bleiben wirst nicht als Paar sondern als Freund du hast mir viel bedeutet du warst 1 jahr lang immer an meiner Seite wenn ich dich gebraucht habe du bist für mich jemand besonderes und das warst du shcon immer und ich wünsche mir das wir irgendwann auch wieder ein gutes Verhältniss zueinander haben werden ....Ich kann verstehen das du natürlich jetzt neue Mädchen treffen wirst bzw ja Dinge tust die sonst nur unser wahren ..aber du solltest mir nicht böse sein wenn ich mich trotzdem ab und zu darüber aufrege denn du warst mir einfach zu nahe um mir  jetzt scheiß egal zu sein und was ich echt shclimm finde ist das du mich auhc noch anlügst..Ich hab dich Lieb aber mehr wird nicht mehr sein  weil ich will nicht mehr darunter Leiden das ich dich nicht ahben kann..ich weiß nicht was von deiner Seite noch für Gefühle zu mir sind aber ich hoffe du kommst damit zurecht mitdem was ich tue und sagst mal was dazu was ich zu dir geschrieben habe... Liebe Grüsse Anna-Lisa

Heute ist der 20.11.07

WIe lange ich nicht mehr auf dieser Seite gewesen bin..

Es hat sich soo viel verändert...

Leider konnten Martin und ich keine Freunde mehr werden wir sind eher sowas wie Bekannte ...

Aber eines ist gut geworden:

Martin ist wieder glücklich und ich bin wieder glücklich und ich denke, dass ist das schönste was uns passieren konnte ...wieder glücklich zu sein

 denn das Gefühl wircklich Glücklich zu sein ist das wichtigste im Leben .... trotzdem wirst du immer ein Teil von mir bleiben der leider sehr weit weg ist aber das bist du..und ich bin wircklich sehr glücklich das du wieder glücklich bist auch wenn dus villeicht nicht glauben kannst aber ich bins..

 

Ich hab Dich Lieb das mit dir war schon was einzigartiges und bleibt immer in meiner Erinnerung...mein kackarsch^^

 

 

Wahrscheinlich ist alles gut so.

Ob richtig oder falsch ich weiß es nicht ,ich will einfach nichts falsch machen und ich denke bzw hoffe wir machen das richtige....

 

Ich weiß oft nicht was richtig ist und was falsch , ich weiß nur das ich nur an einen denk einschlafen und von ihm träumen ihn nie mehr zu küssen zu berühren. Meine Gedanken sind nur bei dir , weil mir eins bewusst geworden ist seit der 5 Klasse war ich in dich verliebt und es gibt manchmal, soetwas wie Schicksaal das alles so sein musst wie es jetzt ist , aber in der Zukunft muss man es nicht so bleiben lassen, vorallem nicht wenn man so starke Gefühle empfindet , dass jeder andere kein vergleich ist egal wie lange man sich versucht in Beziehungen reinzusteigern am Ende ist doch nur die wahre Liebe die richtige u ehrlichste , welche ich im mom leider nicht teilen kann, da sie so weit von mir weg ist, obwohl man nicht weit hat um es zu ändern ich weiß nciht was man machen soll ich weiß nur was mein Herz mir sagt.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung